Ros unterstützt Kindergarten „Ummerstädter Rappelkiste“

ROS Gruppe

bei der Verwirklichung des Projektes „Waldtag“

Immer freitags, wenn die Witterung passt, dürfen die Kinder der Kindertagesstätte „Ummerstädter Rappelkiste“
einen ganzen Tag im Wald verbringen – spielen, essen und die Natur entdecken.

Die Firma Ros hatte den Kindergarten bereits im Oktober 2018 mit einer Spende in Höhe von 1.000 € aus den Einnahme
der Mitarbeitertombola unterstützt und Hilfe bei der Verwirklichung des Projektes Waldtag angeboten.

Im Frühjahr 2019 war es soweit - ausgestattet mit Paletten, Werkzeug, Nägeln und einer großen Portion guter Laune rückten 12 Mitarbeiter & Mitarbeiterinnen der Ros GmbH & Co. KG an, um Bänke und Tische  zu bauen. Auf diesen Palettenmöbeln werden die Kinder  zukünftig ihre Pause im Wald verbringen. Um diesen Bereich von der Weide abzugrenzen wurde von den Freiwilligen ein Zaun errichtet. Zudem hatte Ros noch eine weitere Überraschung im Gepäck – eine kleine Werkbank mit Schraubstock sowie ein Werkkasten mit Kinderwerkzeug.

„Als in Ummerstadt ansässiges Familienunternehmen empfinden wir es als unsere Aufgabe den Kindergarten in Ummerstadt zu unterstützen, da Kinder die Zukunft von Morgen sind. Mir liegt dieses Projekt besonders am Herzen, da wir damit fördern, dass die Kinder auch in der heutigen digitalisierten Welt nicht den Bezug zur Natur verlieren. Hier noch einmal ein großes Kompliment an die Kindergartenleitung Frau Mausolf, die diesen Waldtag ins Leben gerufen hat.“

– Steffen Tetzlaff, Geschäftsführer der Ros GmbH & Co. KG

 

Weitere Impressionen:


   

 

 

 

Zurück

Top

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Mehr erfahren.