PPS-Verarbeitung

PPS-Verarbeitung

PPS erzielt Bestnoten, wo Standard-Thermoplast an seine Grenzen kommt. Lassen Sie sich von diesem Hochleistungskunststoff überzeugen!

Thermoplastisches PPS (Polyphenylensulfid) kommt bei Ros in vielfältigen Anwendungen zum Einsatz.

Eine Dauergebrauchstemperatur von über 200°C, hervorragende Medienbeständigkeit, sowie sehr gute elektrische Eigenschaften machen PPS bei hochbeanspruchten Bauteilen zu einem bevorzugten Werkstoff.

Ros kombiniert sein einzigartiges Know-How in der Werkzeugtechnologie mit den herausragenden Eigenschaften von PPS. Damit ist es möglich, hochkomplexe Bauteile für extreme Beanspruchungen zu realisieren.

 

 

Top

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Mehr erfahren.