PPS-Verarbeitung

PPS-Verarbeitung

PPS erzielt Bestnoten, wo Standard-Thermoplast an seine Grenzen kommt. Lassen Sie sich von diesem Hochleistungskunststoff überzeugen!

Thermoplastisches PPS (Polyphenylensulfid) kommt bei Ros in vielfältigen Anwendungen zum Einsatz.

Eine Dauergebrauchstemperatur von über 200°C, hervorragende Medienbeständigkeit, sowie sehr gute elektrische Eigenschaften machen PPS bei hochbeanspruchten Bauteilen zu einem bevorzugten Werkstoff.

Ros kombiniert sein einzigartiges Know-How in der Werkzeugtechnologie mit den herausragenden Eigenschaften von PPS. Damit ist es möglich, hochkomplexe Bauteile für extreme Beanspruchungen zu realisieren.

 

 

Top