ROS spendet an Kinderschutzbund Coburg

ROS Gruppe

ROS spendet an den Kinderschutzbund Coburg und wird Baumpate

Wir von ROS unterstützen die Baumpflanz-Aktion des Kinderschutzbundes Coburg am Bausenberg und spenden dem gemeinnützigen Verein 500 €. Als Dankeschön bekommen wir die Baumpatenschaft eines der Setzlinge. Eine Baumscheibe an einem Haltestab neben dem Sprössling trägt nun unseren Firmennamen. Mit der Spende wird ein Projekt des Kinderschutzbundes unterstützt, dass Kinderrechte in der Kita und der Grundschule promotet. Nur wenn Kinder ihre Rechte kennen, fällt es ihnen leichter sich für die eigenen Rechte einzusetzen und auch anderen Kindern zu helfen.

Unsere geschäftsführende Gesellschafterin Claudia Weigelt hat es sich nicht nehmen lassen, sich selbst ein Bild „unseres“ Baumes zu machen. Und traf sich mit Vertretern des Schutzbundes sowie dem Maskottchen Ella an der Pflanzstelle.

„Wir finden diese Aktion ganz toll und haben uns daher entschlossen unseren Teil beizutragen“, sagt Claudia Weigelt, geschäftsführende Gesellschafterin der ROS GmbH & Co. KG. „Kindern zu helfen und unseren ihnen einen gesunden Planeten zu hinterlassen, danach sollten wir, denke ich, alle streben. ROS ist ein Familienunternehmen, das stark mit der Region um Coburg und Ummerstadt verwurzelt ist. Diese Familienwerte zu leben und der Natur in Coburg etwas Gutes zu tun, da mussten wir nicht lange überlegen.“

Zurück

Top