Ausbildungsmöglichkeiten in der zukunftsträchtigen Kunststoffbranche

ROS Gruppe

Präsentation an der Realschule Coburg I

Coburg, November 2012

In Zusammenarbeit mit der Jobstarter-Initiative „My Plastics" vom Kunststoffnetzwerk Franken e.V. informierte die Firma ROS Schüler der Realschule I Coburg über die zukunftsträchtigen Berufsbilder in der Kunststoffbranche. Eingeladen waren Schüler der neunten und Zahnten Klassen. Zwei Auszubildende hielten eine Präsentation für die Berufe die sie im Hause Ros erlernen: Verfahrens- und Werkzeugmechaniker. Zur Veranschaulichung hatten Sie auch viele Produktbeispiele und auch ein Spritzgusswerkzeug „zum Anfassen" dabei.
Zum Testen der eigenen praktischen Fähigkeiten konnten die Schüler an Übungsstationen unter anderem Drahtbiegearbeiten, Montagearbeiten, sowie eine Qualitätsschulung durchführen. Die Schüler zeigen hier großes Interesse und Einsatzbereitschaft.
Die Veranstaltung war so gelungen, dass die ROS-Verantwortlichen sie gerne nächstes Jahr wiederholen möchten.

Übungsstation für eine Drahtbiegearbeit

Übungsstation zum Erlernen von möglichen Qualitätsproblemen bei Spritzgußteilen

Zurück

Top