Girl's Day 2017

Wir waren dabei!

Am 27.04.2017 hatten acht Jugendliche im Alter von 13 bis 14 Jahren die Möglichkeit, im Rahmen des Girl‘s Days in technische Berufsfelder bei der Firma Ros einzutauchen.

Der Tag bei Ros startete mit einer Unternehmenspräsentation und einem Rundgang durch die Produktion. Dadurch konnten die Teenager sich einen Eindruck verschaffen wie z.B. technische Bauteile, die in fast jedem Premium-Fahrzeug  zu finden sind, produziert werden.

Anschließend konnten sie selbst tätig werden und in die Rolle eines Werkzeugmechanikers schlüpfen. Mittels Zeichnung und Arbeitsbeschreibung  wurde ein Raster mit Hilfe einer Anritznadel in ein Blech übertragen. Unter Einsatz von Schlagbuchstaben konnte jeder seinen Namen in das Blech stempeln und als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Weiter konnten die Mädchen ebenfalls in das Tätigkeitsfeld eines Verfahrensmechanikers blicken, als sie eine pneumatische Steuerung aufbauen und testen durften.

Zum Abschluss des Tages wurden im Plenum der Tag und die Perspektiven bei Ros resümiert: Fünf von acht Teilnehmerinnen könnten sich vorstellen, in eine technische Ausbildung zu starten.

 

 

Zurück

Top

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Mehr erfahren.