Leiter Vorserienprozesse & Prozessoptimierung (m/w/d), Vollzeit, Coburg

ROS Gruppe

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitraum einen
Leiter Vorserienprozesse & Prozessoptimierung (m/w/d) in Vollzeit in unserem Werk in Coburg.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

Zur Optimierung unserer internen Abläufe entsteht bei Ros eine neue Abteilung. Für diese suchen wir engagierte Allrounder, die sowohl Planungs-, Koordinations- als auch Dienstleistungsfunktionen für alle Werke (Coburg, Ummerstadt und das Tschechische Most) übernehmen möchten. Hierbei projektieren Sie die Vorserie und übernehmen Optimierungen im laufenden Serienprozess. Hierzu zählen u.a. Produktions- & Werkslayouts, Materialströme, Produktverlagerungen bis hin zur Optimierung des Ersatzteildienstes. Ein spannender Arbeitsbereich, bei dem Sie die Abteilungsleitung übernehmen.

Ihre Aufgabe im Team:

  • Konzeption, Kalkulation und Umsetzung von Materialflussplanung, Lagerplanung (z.B. Bevorratungsregeln, Lagermengen, Losgrößen etc.) in der Vorserienphase für alle Projekte unter Einbeziehung aller Werke
  • Verantwortlich für Arbeitsplatzgestaltung in Vorserie und Serie (Arbeitsanweisungen, einzusetzende Hilfs- und Betriebsmittel, Standards, Materialbewegungen am Arbeitsplatz) unter Einbeziehung der Werke
  • Zentrale Dokumentation und Pflege aller Arbeitspläne und Stücklisten inkl. Bewertung der erforderlichen Personalkapazitäten
  • Konzeption und Umsetzung von internen und externen Produktions-/ Materialverlagerungen
  • Unterstützung bei der Kalkulation der Herstellungskosten (z.B. Bewertung von manuellen Tätigkeiten)

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abschluss eines technisch-orientierten Studiums oder eine abgeschlossene technische Berufsausbildung (Industriemechaniker (m/w/d), Werkzeugmechaniker (m/w/d), Verfahrensmechaniker (m/w/d) etc.) mit Weiterbildung zum Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) oder vergleichbare durch langjährige Tätigkeit erworbene Kenntnisse
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Logistik / Montage in der kunststoffverarbeitenden Industrie
  • REFA-Kenntnisse von Vorteil
  • Lean und Six Sigma Kenntnisse erwünscht
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Absolute Loyalität
  • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität setzen wir voraus

Das können wir Ihnen versprechen:

  • Arbeiten in einem führenden Familienunternehmen der Kunststoffverarbeitenden Industrie mit mehr als 90 Jahren Tradition, dass durch seine innovativen Produkte kontinuierlich Maßstäbe setzt
  • Offenes Miteinander in familiären, wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Vielseitige  Sozialleistungen  aus den Bereichen Familie, Sicherheit, Gesundheit, Fitness & Freizeit

 

Sie möchten ins Ros-Team? Dann schicken Sie mir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühesten Eintrittstermin über das Online-Bewerbungsformular. Bitte sehen sie von postalischen Bewerbungen ab.

 

 

Katharina Lewandowski


Wir freuen uns Sie kennenzulernen!
 

Katharina Lewandowski
Personalsachbearbeiterin

Zentrales Personalwesen
Phone +49 (0) 9561 2705-1106